Werkstoff: Stahl.

  • Zur Befestigung einer Nabe (z.B. Antriebsrad, Rotor oder ähnliches) auf einer Welle.
  • Für hohe Drehmomente.
  • Selbstzentrierend.
  • Axiale Verschiebung bei der Montage (kann durch entsprechende Positionierung ausgeglichen werden).
Toleranzen, Oberflächen: Ø-Toleranz für Welle und Nabe: +/- 0,04mm. Montage: Welle und Nabe müssen unbedingt entfetted werden. Spannsatz fast vollständig entfetten. Mit Drehmomentschlüssel mit dem Anzugsmoment laut Tabelle festschrauben.

Service:

Katalogseite

CAD Daten



Die angebotenen CAD-Daten, Abbildungen und technischen Zeichnungen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.
Dennoch kann keine Gewährleistung für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit dieser Daten übernommen werden.

Artikelnr.: 61550108

d [mm]8
D [mm]20
L [mm]22
L1 [mm]11
B [mm]3
Übertragbares Drehmoment T [Nm]40
Übertragbare Axialkraft Fax [kN]10
Flächenpressung Nabe [N/mm²]119
Schlüsselweite SW [mm]16
Anzugsmoment TA [Nm]28
Gewicht [g]33

Zurück zur Übersicht


Impressum AGB Hilfe Datenschutzerklärung Index


Facebook YouTube Twitter Google + Xing LinkedIn